UNION BLOG

UNION SUCHT DRINGEND STADIONORDNER

Du möchtest uns helfen, würdest bei Fußballspielen der SG Union Sandersdorf als Ordnungskraft im Sport- und Freizeitzentrum in einem guten Team fungieren? Wir würden uns freuen und uns wäre sehr geholfen. Über das Wie & Wann sowie die finanzielle Vergütung informiert Dich gern unser Ordnerchef PETER REIFENSCHEID unter 0170-3063326! Greif zum und werde ein Teil von uns!

   

Union Sandersdorf reist nach Torgau zum FC International Leipzig

Schafft es Union diesmal, etwas Zählbares beim FC International Leipzig einzufahren? FOTO: Michael Kölbel

Wenn Schiedsrichter Tarik El-Hallag und seine Assistenten Steven Greif und Nora Dieckmann am Samstag, den 17. Oktober im Torgauer Hafenstadion die Partie des 8. Spieltags der NOFV Oberliga Süd zwischen Inter und Union freigeben, dann kann es für Union nur positiv ausgehen. Denn die Bilanz der SG Union Sandersdorf gegen den FC International Leipzig ist seit gemeinsamen Tagen in der OL Süd, das Spieljahr 2015/16 brachte das erste Aufeinandertreffen, wahrlich keine gute. Im letzten Spieljahr machte Corona einen Strich durch das Rückspiel in diesem Frühjahr 2020. Im Hinspiel unterlag Union daheim mit 0:2. Und so war es oft in den bislang absolvierten neun Partien gegeneinander. Sieben Siege der Internationalen stehen ein Remis und nur ein Sieg der Sandersdorfer Jungs gegenüber. Letzterer dotierte aus dem Heimspiel 2017/18 und endete bei Toren von Timo Breitkopf und Tim Hoffmann mit 2:0. Eine Bilanz, die es schleunigst zu verbessern gilt.

Selten kam es auch vor, dass die SG Union tabellarisch beim Aufeinandertreffen mit dem FC International besser platziert war. Diesmal empfängt der Neunte den Siebenten, und das mit zwei Punkten Differenz zu Gunsten der Sandersdorfer Gäste. Nur ein neuerlicher Sieg hilft dem FC International also diesmal, um an den Jungs aus Sachsen-Anhalt vorbeizuziehen.

Diese haben ihren Pokaleinstieg in der 3. Runde des Landespokals zuletzt bei Landesligist SG Trebitz und einem 8:1 mit Bravour gelöst. Gleiches gelang dem FC International in gleicher 3. Runde auch bei Ex-Unioner Marcus Jeckel, dem Trainer der SG Taucha 99 (2:5 Sieg). Während der FC International Leipzig für die nächste Pokalrunde in Sachsen mit Dynamo Dresden mal einen richtig klangvollen Namen zog, so müssen die Unioner noch eine Woche warten. Denn der Fußballverband in Sachsen-Anhalt lost das Achtelfinale aller Voraussicht nach erst am Donnerstag, den 22. Oktober.

Für den Samstag aber steht im Torgauer Hafenstadion ein kerniges Mittelfeldduell der OL Süd bevor. Sandersdorfer Ziel: Die Bilanz gegen den FC Inter zu eigenen Gunsten aufbessern!

BLEIBT UNSERE 2. MANNSCHAFT AUCH AM SONNTAG IN GEWOHNTER SPUR?

Union II trifft auf Kunstrasen zuhause auf den FSV Salzfurtkapelle

Mit Tobias Thiede, Michael Stelzl und nicht zuletzt Dan Lochmann steuert Union im Ranking „Top-Elf der Woche“ auf der Fußballplattform FuPa aktuell gleich mal ein Dreigestirn bei. Dem voraus ging ein 7:0 Heimsieg gegen die 2. Vertretung des Heidesportverein Gröbern. Herzlichen Glückwunsch noch dazu.

Salzfurtkapelle ist nicht die Spg. Krina/Pouch II. Hier müssen unsere Jungs sicher mehr investieren (FOTO: Holger Bär)

An diesem Sonntag heißt es ab 14 Uhr nach letztwöchigem Heimspiel (HSV Gröbern II) erneut Heimrecht. Es wartet das Spitzenspiel dieser 1. Kreisklasse Ost. Tabellenführer Union II begrüßt den Tabellendritten, den FSV Salzfurtkapelle. Diese unterlagen in dieser Serie einzig der Zweitvertretung die SG Ramsin und könnten mit einem Auswärtssieg hier in Sandersdorf auf unsere 2. Mannschaft nach Punkten aufschließen. Das aber möchte das Team um Trainerduo Pick/ Lochmann verhindern, möchten Salzfurts Torjäger Kevin Hammer (8 Saisontore) an dessen Torerfolg hindern und bestmöglich einige eigene Treffer anbringen. Über reichlich Unterstützung der Unionfans würden sich beide Mannschaften sehr freuen.

   

   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de