UNION BLOG

   

Ohne SIEBEN gelingt es Union, das Spiel gegen Zorbau zu drehen # Drei wichtige Heimpunkte

Das Sport- und Freizeitzentrum Sandersdorf. (FOTO: Verein)

Normal ist´s nicht unser Stil, die Sichtweise des Gegners zu kommentieren. Da sich der FuPa-Berichterstatter des SV Blau-Weiß Zorbau aber im Eingang seiner Kolumne auf das Fehlen von fünf Akteuren bezieht, so glaubte man bei Union Sandersdorf doch am Samstag auf einen guten Zorbauer Kader gestoßen zu sein. Wenn die Blau-Weißen sich etwas vorwerfen müssen, dann nicht aus der halben Stunde Überzahl (41.- 72. Spielminute) Kapital geschlagen zu haben. Dem 0:1 unserer Gäste ging zentral vor Sandersdorfs Sechzehner ein klares Foul an Stefan Raßmann voraus. Das Tor fällt (John Winkler/6.), und Union kommt sehr sehenswert durch einen super Kopfball von Danny Wagner (1:1/32.) sowie einen von Martin Ludwig kalt veredelten Spielzug (2:1/38.) noch vor Seitenwechsel zurück. Dann wie gesagt die Rote Karte gegen unseren Kevin Bönisch mit 31 Minuten Zorbauer Überzahl, bevor deren Torschütze John Winkler per Ampelkarte (72.) numerischen Gleichstand herstellte.

Nun aber zum „dezimierten“ Kader unserer Gäste. Es bleibt beim Fehlen eines Zorbauer Fünferpacks mitzuteilen, dass die SG Union Sandersdorf an diesem 7. Spieltag mit den Eigengewächsen Alex Zoblofsky, Elia Miro Friebe und Eric Krogmann drei absolute, teils A-Junioren spielberechtigte Youngster auf Feld und Bank hatte, und mal eben mit Kapitän Rico Gängel, Maximilian Schnabel, Timo Breitkopf, Moritz Ullmann, Malte Zentrich, Denis Zivcec sowie Kai Wonneberger glatte sieben Akteure aufgrund von Verletzungen und einer Sperre nicht zur Verfügung hatte. Aber es ging so. Wir konnten es gut auffangen und die drei wichtigen Punkte in Sandersdorf behalten!

   

   

Nächste Termine  

   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de