UNION BLOG

Die königliche Fußballschule ist zu Gast bei der SG Union Sandersdorf!     

Viele Kinder träumen von der Karriere als Profi-Fußballer und stellen sich vor, eines Tages für einen der größten Fußballklubs der Welt zu spielen. Zusammen mit der königlichen Fußballschule der Fundación Real Madrid Clinic ermöglichen wir unseren Kindern fünf Tage lang (15.08.2022 - 19.08.2022) die Magie eines solchen großen Vereins zu erleben!

Die Reise geht für einige Teilnehmer nach unserer Veranstaltung weiter. Über die National Finals qualifiziert man sich mit herausragenden Leistungen - sportlich wie im sozialen Auftreten - für das große Finale im Estadio Santiago Bernabeu im Madrid!

Über innovative Trainingsmethoden vermitteln unsere Trainer fußballerische Inhalte und verbessern die sportliche Leistung der Teilnehmer. Zudem ist die Vermittlung sozialer Werte, wie Respekt, Fairplay und Disziplin ein sehr wichtiger Bestandteil während der 10 Trainingseinheiten.

Ihr möchtet dabei sein? Dann meldet euch noch bis zum 31.07.2022 an.

Anmelden unter: http://frmclinics.com/sg-union-sandersdorf-2022

Wir freuen uns auf euch!

iHala Madrid!

   

Keeper Philipp Salamon hält, Thilo Haedicke trifft

Bereits im Sommer 2005 saß Philipp Salamon beim Mannschaftsfoto als Torwart im damaligen Sandersdorfer Verbandsligateam (silber) mit in Position.

Freitagabend, leuchtendes Flutlicht und die Lust auf Fußball spürbar. Doch am Ende half es von Seiten Union Sandersdorf nicht, zu lamentieren und darüber nachzudenken, wer denn an diesem Abend im Team noch alles fehlte. Diesen Fehler beging man auch nicht, nahm die Niederlage sportlich. Im ersten Test des neuen Jahres unterlag Sandersdorfs 2. Mannschaft den Nachbarn des VfB Zscherndorf mit 0:1. Michael Stelzl, Unions Vize und an diesem Tag im Mittelfeld der Reserve aufgeboten, brachte es auch den Punkt. „Zscherndorf hat es einfach gut gemacht“. Ein junge und willige Truppe mit guter Laufbereitschaft besorgte sich das eine entscheidende Tor des Abends. Da spielte es keine Rolle, dass sich speziell die erste Spielhälfte zu hoher Prozentzahl im Feld der Gäste abspielte. Das Tor markierte der VfB, und das ausgerechnet durch einen Mann, der mit Union II einst viele Jahre abriss, Aufstiege und Kreispokal gewann. Thilo Haedicke war es in der 22. Minute vorbehalten, Unionkeeper Thomas Schulz das Spielgerät aus den Maschen holen zu lassen. Zuvor war es sein Gegenüber Philipp Salomon, der mit drei tollen Paraden und gutem Antizipieren des Balls dem Sandersdorfer Angriff ordentlich den Zahn zog. Dass Salomon viele seiner Fähigkeiten in Sandersdorf bei Union erlernte und schon im Spieljahr 2005/06 im Verbandsligakader der damals 1. Sandersdorfer Mannschaft seine Einsätze hatte, freut den Sandersdorfer Fan dann umso mehr. Denn am Ende handelte es sich nur um einen Test, „…wenn auch mit ein wenig Derbycharakter“, wie Michael Stelzl abschließend klarstellte. Den am Spielfeldrand hatten sich bei nicht gerade bestem Fußballwetter immerhin gut sechzig Zuschauer zu abendlicher Stunde eingefunden.

Zscherndorfs Torschütze Thilo Haedicke (re.) hier mit Keeper Sebastian Roßberger und Daniel Möbius (Mitte) nach einem seiner zahlreichen Auftritte im Trikot der SG Union Sandersdorf (Foto: Holger Bär)

Sandersdorf II wollte die Dinge korrigieren, drückte nach Zscherndorfer Führung demzufolge weiterhin. Erst in der zweiten Spielhälfte wurde die Partie ausgeglichener, der VfB mutiger, und es ging über den gesamten Platz. Gleichsam besaß man bei den Hausherren an diesem Abend augenscheinlich nicht das nötige Abschlussglück. Was in Halbzeit 1 VfB-Keeper Salomon vereitelte, übernahm gegen Michael Stelzls Kopfball der Pfosten und darauffolgend bei Besnik Jefkays fulminantem Schuss aus sechzehn Metern der Querbalken. Am Ende reichte das eine Haedicke-Tor den Gästen aus der NETTO-Arena, um einen schönen Testspielsieg zu feiern.

   

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Jacqueline Taubert / Michael Stelzl

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de