UNION BLOG

   

DERBYNIEDERLAGE AM ZOO UND DAS ABSTIEGSGESPENST IM NACKEN

Auch wenn Denis Zivcec (re./grün) für Union den 1:1-Ausgleich erzielen konnte und es rund um diesen Sandersdorfer Treffer hoffnungsvoll aussah, unter dem Strich blieb eine grottenschlechte Vorstellung der Unioner, welche nicht Oberligareif schien. (FOTO: Michael Kölbel)

NOFV Oberliga Süd: Die SG Union Sandersdorf verliert beim VfL Halle 96 mit 1:2 (0:0) und rückt damit der Abstiegszone immer näher. Die Sawetzki-Elf blieb ihrem Negativtrend treu, fand eine Halbzeit so gut wie gar nicht statt und ging glücklich torlos in die Pause. Knappe zehn Minuten in zweiter Hälfte absolviert, wurde eine Wießner-Flanke auf den einlaufenden Zivcec seitens der 96er im Sechzehner mit der Hand touchiert. Mit der Situationsauslegung hatten die Gäste, ob gelbe Karten oder Handspiele, an diesem Tag mehrfach das Nachsehen bei SR Kresin. Genau als man das Bein in der Tür zu haben schien und spielerisch in der Partie an kam, legte Halles Arnold Schunke eine Flanke vom einstigen Kurzzeit-Unioner Adel Aljindo per Kopf unter Keeper Nico Becker ins Netz (1:0/71.).

Was er machte, das hatte oft Struktur: Adel Aljindo (am Ball) trug vor zwei Jahren mal ein paar Monate das Uniontrikot. (FOTO: Michael Kölbel)

Sandersdorf hatte kurz zuvor schon das Glück gepachtet, als beim Alleingang samt Lupfer von Halles Max Worbs das Uniontor zu weit links stand (68.). Union bot hinten kapitale Schlafeinlagen an und wusste erst spät vorn zu überzeugen. Ein toller Spielzug über Moritz Alicke, und Denis Zivcec glich umgehend aus (1:1/80.). Einen Angriff zuvor köpfte Mathis Böhler das Spielgerät völlig frei aus fünf Metern an den 96er Querbalken, während Zivcec da noch den Nachschuss verdattelte. Mit völlig offenen Visieren beiderseits waren es die Gäste, welche hinten erneut haarsträubend offen zum eigenen Knockout einluden. Schunke bedankte sich von der Sechzehnmeterlinie mit seinem zweiten Treffer, welcher beim 2:1-Endstand Sandersdorfs aktuell bittere Phase untermauerte (86.).

   

   

Nächste Termine  


21.09.2019, 14:00 Uhr
(FB) VFC Plauen vs. Union
----------------------------

29.09.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

03.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FSV Martinroda
----------------------------

19.10.2019, 15:00 Uhr
(FB) VfL Halle 96 vs. Union
----------------------------

26.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. Grimma
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de