UNION BLOG

   

Die SG Union Sandersdorf Traditionsmannschaft 2019 (Foto: Holger Bär)

Der LOGOTEAM-Cup 2019 ist Geschichte und verlagert sich am Abend zur AFTER CUP PARTY in die Sportgaststätte Sandersdorf. Bei der gastgebenden SG Union Sandersdorf dankte einmal mehr allen Teilnehmern sowie dem Sponsoring um Logoteam Sandersdorf sowie ELISCHA Medical GmbH. Halberstadt.

Galt Unions Zweite als Gastgeber auch jahrelang als absoluter Sieganwärter, so trat die diesmal auflaufende SG Union-Traditionself würdig in deren Fußstapfen. In der Vorrunde mit 6 Punkten auf Platz 2 hinter dem FSV 1990 Klingenthal (7 Pkt.) traf Unions Castingtruppe im Halbfinale auf den Gruppensieger B, den ESV Petersroda 1919. Dort stand Ex-Unioner Morris Schirbel im Tor, und der musste sich im Halbfinale dem einzigen Tor der Unioner durch Andreas Trummel mit 0:1 beugen. Im 2. Halbfinale gewann Thüringen gg. Sachsen, heißt, der SV 1916 Großrudestedt e.V. eliminierte den FSV Klingenthal glatt mit 3:0. Beide vorherige Staffelvize machten quasi das große Finale unter sich aus. Hier ließ Gastgeber Union Sandersdorf nichts anbrennen, bezwang Großrudestedt und damit die Heimat ihres Zeugwarts Erhard Schreiber mit gewaltigem 6:1! Petersroda sicherte sich zuvor beim 5:1 über Klingenthal Platz 3.

Für Sandersdorfs Traditionsteam war es eine Premiere, nachdem man bei Union im Sommer 2018 daran scheiterte, die 2. Mannschaft aufrecht zu erhalten. Man wollte sich dieses tolle Turnier unbedingt erhalten und besann sich auf alte Weggefährten, welche dann auch zusagten und ein Team mit einem Durchschnittsalter von 36,44 Jahre stellte. Für Union kickten viele, die Mitte der 2000er hier im Sport- und Freizeitzentrum speziell zu Verbandsligazeiten aktiv waren und selbst durch die Bank auch mal in der damaligen Zweiten aktiv mitwirkten.

Man begrüßte als Torwart den heutigen Torwarttrainer Thomas Brose, Nicky Ebert, Hagen Bernard, Andreas Trummel, Steven Pick, Markus Kluge, Silvio Franke, Florian Schneier und Richard Wießner. Dank musste man beiden letztgenannten, welche für die erkrankten Sandro Michalak u. Michael Stelzl kurzfristig einsprangen. Markus Kluge hingegen kam einst unter Trainer Michael Rehschuh als Torwart nach Sandersdorf und bestritt über die Jahre wohl alle Positionen über Verteidigung, Mittelfeld und nicht zuletzt den Angriff. Später setzte er in Verbindung zu Sandersdorf noch einen drauf, betreut die SG Union heute als Steuerberater.

Nach vielen Jahren feierte der Wahl-Leipziger nun mal wieder fußballerisch einen Erfolg mit seinem alten Verein.

Ein großer Dank geht auch an alle, die das Turnier möglich machten, und dabei insbesondere an das Hallensprecherduo Thomas Drews und Robert Blöhm!

   

   

Nächste Termine  


27.04.2019, 14:00 Uhr
(FB) Ludwigsfelder FC vs. Union
----------------------------

04.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

12.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
----------------------------

18.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) FSV 63 Luckenwalde vs. Union
----------------------------

02.06.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FC International Leipzig
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de