UNION BLOG

   

 

Rot- Weiß Thalheim und Union stehen sich bereits im Gruppenspiel in Gruppe A gegenüber.

Würde man sich dafür die bekannten Siegersterne auf die Brust über das Vereinsemblem heften, Union Sandersdorf hätte derer drei und wäre im Gesamtranking da wohl ganz weit vorne. Der MIDEWA- Hallencup in Merseburg macht an diesem Freitag, dem 15. Dezember 2017, nunmehr das Dutzend voll. „Herzlich Willkommen zur 12. Auflage“, heißt es beim gastgebenden SV Merseburg 99 und damit parallel beim Hauptsponsor. Dieser heißt bekanntlich MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH und hat seinen Firmenstandort am Spielort, der Dom- und Hochschulstadt Merseburg.

So das diesjährig illustre Teilnehmerfeld in Merseburgs Rischmühlenhalle.

Die Herren Julien Malandain und Uwe Störzner stehen als eingetragene Geschäftsführer des namhaften Mitteldeutschen Wasserversorgers, Störzner parallel auch als eingetragener Präsident der SG Union Sandersdorf. Das Sponsoring der MIDEWA hinsichtlich dieses tollen Hallenturniers dauert bereits von der Taufe an. Uwe Störzner als bekennendem Fußballfan ist es jedes Mal eine sichtliche Freude, in der Stadt seines beruflichen Schaffens dem Sieger jenes Hallencups den Pokal inklusive Siegerscheck zu überreichen. Dass er beides besonders gerne in die Hände des Kapitäns seiner eigenen Fußballer der SG Union Sandersdorf legt, darf der Fan als legitim betrachten.

Der Merseburger Midewa- Cup eröffnet alljährlich bereits vor dem Weihnachtsfest den Reigen der Indoor- Turniere. So auch in diesem Jahr. Ließ das Starterfeld nach dem Tod des einstigen Turniervaters Rudi Jacobs zuletzt in der Qualität etwas nach, so sorgten die Merseburger in diesem Jahr für einen herrlichen Reigen an interessanten Startern. Neben der alljährlich vorhandenen regionalen Derbykost trifft sich diesmal praktisch die halbe Oberliga Süd in der Rischmühlenhalle.

Der Gastgeber hat natürlich seine eigene Fanschar an Bord.

Hier das Starterfeld in Staffelform:

Gruppe A:

SV Blau-Weiß Dölau e.V.
VfB IMO Merseburg e.V.
SG Rot-Weiß Thalheim 31 e. V.
SG Union Sandersdorf

Gruppe B:

BSG Wismut Gera e.V.
VfL Halle 96
FSV Barleben 1911 e.V.
SV Merseburg 99 e.V.

Das ergibt folgenden Spielplan:

Für Union Sandersdorf und jeden anderen Kandidaten an diesem kommenden Freitag alles andere als ein Selbstläufer. Während die Sandersdorfer dieses Turnier im Dezember 2015 mit einem finalen 2:1- Sieg gegen die SG Blau- Weiß Brachstedt vor haargenau zwei Jahren zuletzt zum dritten Mal als Sieger verließ, so spielte im letzten Jahr der Gastgeber SV Merseburg 99 ganz groß auf. Team Sandersdorf servierten seinem Präsidenten und den mitgereisten Fans wieder mal ein „Jahr zum Vergessen“ in Merseburg. Als Titelverteidiger belegten die Unioner 2016 von acht angetretenen Teams Platz 7. Damit ließ man sich für den kommenden Freitag alle Steigerungsmöglichkeiten.

Sandersdorfs Oberligateam tritt neben dem Merseburger Midewa- Cup (15.12.2017) bei weiteren zwei Hallenturnieren an. Am 5. Januar 2018 wartet in der heimischen Ballsporthalle der prestigeträchtige Midewa- RBW- Cup, wo die Sadlo- Elf als Titelverteidiger aufwartet. Am 15. Januar 2018 geht es folglich noch zum FORD- Cup in die Dessauer Anhalt- Arena. Union wird an allen drei Turnieren kräftig im Kader durchmischen und mit wechselndem Personal aufwarten.

PS: Für alle, welche unser Team am Freitag unterstützen wollen: Der Ball in der Merseburger Rischmühlenhalle rollt ab 18 Uhr!

   

   

Nächste Termine  


27.04.2019, 14:00 Uhr
(FB) Ludwigsfelder FC vs. Union
----------------------------

04.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

12.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
----------------------------

18.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) FSV 63 Luckenwalde vs. Union
----------------------------

02.06.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FC International Leipzig
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de