UNION BLOG

   

FC International- die Fahnen am Zaun zeugen davon. (Foto: Holger Bär)

Als Aufsteiger die Oberliga am Ende mit einem zweiten Platz und erspielten 63 Punkten abgeschlossen- da staunte der Fußballfan, was ein FC International Leipzig im Premierenjahr dieser fünften Liga so im Angebot hatte.

Das Multikultiteam um Trainer und Ex- Profi Heiner Backhaus musste sich sowohl in der Oberliga, als auch in der internen Stadtmeisterschaft im Spieljahr 2015/16 nur dem 1. FC Lok Leipzig beugen.

Schaffen es die Unioner im Verbund, Bocar Djumo und seinen FC International sprichwörtlich zu stürzen? (Foto: Holger Bär)

Die SG Union Sandersdorf spielte im abgelaufenen Jahr mit einem Platz 7 am Ende auch eine passable Runde. Gegen den damaligen Aufsteiger FC International verlor die Sadlo- Elf jedoch beide Spiele. Zuhause beim 1:4 in der Hinrunde nahezu völlig chancenlos auf mehr, sah das in der Rückrunde im Sportpark Tresenwald im sächsischen Machern schon etwas anders aus. Wie so einige Ligakontrahenten, so hatten sich auch die Sandersdorfer mit der Spielweise des FCI vertraut gemacht. Am Ende war es die individuelle Klasse eines Bocar Djumo, welcher per verdecktem 18m Schuss den Siegtreffer für die Leipziger markierte. Aus der Reserve von Inter Mailand nach Leipzig in die Oberliga gewechselt, war es der einstige portugiesische Nachwuchs- Nationalspieler, welcher den Unterschied machte. Djumo, der irgendwie an den jungen Holländer Ruud Gullit aus den 80er Jahren erinnert, wechselte beinahe genau vor einem Jahr von Mailand nach Leipzig und hatte mit seinen 16 Rückrundentoren einen großen Anteil am letztlichen zweiten Tabellenplatz des FC International.

Da kommt auf die Mustapha und Wießner eine gehörige Aufgabe zu. (Foto: Holger Bär)

Und genau gegen diesen geht es für Union Sandersdorf am letzten Hinrundenspieltag. Wenn der Thüringer Schiedsrichter Konrad Götze am Samstag gegen 13:00 Uhr im Sportpark Tresenwald diese Partie anpfeift, dann startet der FCI auf einem Tabellenplatz 7. Und das glatte 11 Punkte hinter Spitzenreiter Halberstadt. Hatte man die Leipziger in diesem Jahr mit auf der Rechnung um die Tabellenspitze, so hat das Backhaus- Team zuletzt doch erhebliche Punkte liegen gelassen. Am letzten Wochenende wurde man Opfer des spiegelglatten Geläufs in Gera. Dort hatte die Wismut schließlich den besseren Schliff unter den Kufen und setzte sich mit 2:0 durch. Auch am 11. Spieltag Anfang November kam der FCI bei Schlusslicht VfL Halle 96 nicht über ein 1:1 hinaus.

Schaffen es die Unioner im Verbund, Bocar Djumo und seinen FC International sprichwörtlich zu stürzen? (Foto: Holger Bär)

Sandersdorf sollte praktisch mit einer sauberen eigenen defensiven Linie auch nach vorn Vertrauen ins eigene Können beweisen. Denn ob Bocar Djumo beim FCI oder Dan Lochmann bei Union: Aktuell stehen beide besten Torschützen der kommenden Gegnerschaft erst bei gemeinsamen sieben Treffern. Den Sandersdorfern wird´s am Ende egal sein, wer am Samstag in Machern trifft. Vielleicht übernimmt es ja wieder Kapitän Rico Gängel selbst. Gegen den VfL Halle 96 sah das jedenfalls (was das Siegtor anbetrifft), alles andere als schlecht aus. Und vielleicht reicht es ja letztlich auch zu einem Punktgewinn oder mehr…?

   

   

Nächste Termine  


29.09.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

03.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FSV Martinroda
----------------------------

19.10.2019, 15:00 Uhr
(FB) VfL Halle 96 vs. Union
----------------------------

26.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. Grimma
----------------------------

31.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) FSV 63 Luckenwalde vs. Union
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de