UNION BLOG

   

2. Hauptrunde FSA Landespokal # Union gönnt sich zwei volle Stunden Fußball bei 30 Grad!

FC Grün-Weiß Piesteritz vs. SG Union Sandersdorf 3:4 (2:2 n.V.)
Da war er wieder, der Pokal, wie er leibt und lebt.

Der vermeintliche Underdog gibt 120 Prozent seines Machbaren. Der vermeintliche Favorit glaubt: Dat läuft schon irgendwie! Heraus kommt ein Krimi der ganz besonderen Kategorie. So gesehen am heutigen Samstag im Volkspark zu Piesteritz. Union drückt und hatte bereits nach fünf Minuten einen Vertrag mit Fortuna, als es per Piesteritzer Konter erstmals am eigenen Pfosten rappelte. Michael Müller (231.) und Dennis Marschlich (56.) schocken Union folglich gleich doppelt und brachten das Piesteritzer Publikum nach zwei Tempogegenstößen bereits in Feierlaune.

Es ist passiert. Zweimal schlägt der FC zu und es steht 2:0 für den Volkspark! (Foto: Holger Bär) 

Grün- Weiß machte gegen stellenweise ideenlose Unioner hinten dicht und lieferte Langholz in den Angriff. Sandersdorf sah bei den Laufduellen auf hohem Rasen dann oft nicht gut aus. Es stand 0:2 aus Unionsicht, trotz reichlicher Sandersdorfer Strafraumszenen, die alle irgendwie verpufften.

Unioncoach Mike Sadlo wechselte und hatte zwei gute Schachzüge parat. Stefan Ronneburg von der Innenverteidigung in die fast vorderste Front delegiert, sorgte per schnellem Doppelpack für das 2:2 (63./66.).

Torschützen unter sich. Stefan Ronneburg, Patrick Köhler und Dan Lochmann bejubeln die 3:2 Führung. (Foto: Holger Bär)

Piesteritz ging auf dem Zahnfleisch, doch es reichte bis in die Verlängerung. Da spielte nur noch Union. Schachzug zwei mit dem eingewechselten Patrick Köhler (Peh Kah) brachte dessen erstmalige Unionführung nach einem verlängerten Eckball- ebenfalls ein Innenverteidiger (2:3/102.). Das einzige Stürmertor markierte dann mit all dem sich entladenden Frust Dan Lochmann (2:4/113.).

Endlich ist die Pille drin, Dan Lochmann sorgt für die Vorentscheidung! Foto: Holger Bär)

Dass man Marschlich den sofortigen Anschluss zum 3:4 für Gastgeber Grün- Weiß gestattete, passte in das Bild des Auftretens der Sandersdorfer an diesem Tag. Vorn viel, viel liegengelassen, machte man hinten mehrfach die Tür für nicht gerade überragende Piesteritzer stellenweise sperrangelweit auf. Das sprichwörtlich blaue Auge leuchtete von der Elbe bis nach Sandersdorf!

   

   

Nächste Termine  


27.04.2019, 14:00 Uhr
(FB) Ludwigsfelder FC vs. Union
----------------------------

04.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

12.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
----------------------------

18.05.2019, 14:00 Uhr
(FB) FSV 63 Luckenwalde vs. Union
----------------------------

02.06.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FC International Leipzig
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de